Top-Führungsaufgabe Digital Healthcare in Deutschland

Unser Auftraggeber ist ein börsennotierter, Innovationsführer und Anbieter von eHealth- und IT-Lösungen für die Gesundheitsversorgung mit einem umfassenden Angebot und einer starken internationalen Präsenz. Die Applikationen sind fortschrittlich, intelligent, Client-, Web-basiert oder mobil und ausgerichtet auf den spezifischen Bedarf der medizinischen Leistungserbringer. Für unseren Mandanten suchen wir hierzulande einen:

Geschäftsführer Digital Health Software (m/w)

Er/Sie berichtet direkt an die Unternehmensführung und trägt die Verantwortung für das deutsche Geschäft mit einer signifikanten Größe, Profitabilität und mehreren hundert MA.

Die Aufgabenstellung und Verantwortlichkeiten:

  • General Management: strategische & operative Führung des Geschäftsbereichs
  • inkl. StratPlan, Budget, Controlling, Reporting, Führung mehrerer TG
  • KPI-Orientierung: Erreichung der Wachstumsziele, P&L Accountability
  • Leadership: zielgerichtete Mitarbeiterführung/-entwicklung, Talent Recruiting
  • Verantwortung für die gesamte Wertkette: Entwicklung, Produktmanagement, Service, Support, Partnering, Consulting, Marketing, Vertrieb
  • Kundenbedarfs-, -zufriedenheits- und Wettbewerbsanalyse
  • Innovation und Definition der Entwicklungspipeline inkl. Use/Business Cases
  • Abstimmung der Technologiestrategie mit der zentralen Softwareentwicklung
  • Markteinführung wettbewerbsfähiger Angebote: Lösungen, Services, Consulting
  • M&V: Marktanteilsausweitung, Produkt-und Preispolitik, Key Account Betreuung
  • Mitwirkung in Verbands- und Gesundheitspolitik auf nationaler Ebene
  • Organisationsentwicklung: Effizienz, Optimierung von Strukturen und Prozessen

 

Wir suchen eine Führungspersönlichkeit mit Statur und profunder Erfahrung in IT

und Gesundheitswirtschaft. Die Kernanforderungen:

  • Studium der Informatik/Medizininformatik, Wirtschaftsinformatik/-ingenieur, BWL
  • >10J. Führungserfahrung, operative General Management Verantwortung (P&L)
  • Footprint im deutschen Gesundheitswesen, Kenntnis wichtiger Organe/Akteure
  • Neigung zu Informationstechnologien und digitalen Geschäftsmodellen
  • Entrepreneurism, Leadership, Direktionsrechte, Personalverantwortung
  • nachweisliche Erfolge bei der Steigerung von Umsatz, Marktanteil, Profit
  • Energie, Dynamik, Selbständigkeit, Verantwortung, Loyalität, Integrität
  • Einsatz- und Leistungsbereitschaft, Zuverlässigkeit, Gewissenhaftigkeit
  • Gestaltungsmotivation, Resilienz, Belastbarkeit, Tatkraft, Flexibilität
  • Durchsetzungs-, Entscheidungsstärke, Ergebnisorientierung
  • natürliche Autorität, Überzeugungskraft, sicheres Auftreten
  • hervorragende Kommunikations-/Präsentationsfähigkeiten, Deutsch & Englisch

 

Folgende Vertragsleistungen werden der Führungsposition entsprechend geboten:

  • sehr gute Einkommensperspektiven, attraktive Erfolgskomponenten, Pkw
  • Standort: Rheinland

 

Wenn Sie diese verantwortungsvolle Aufgabe in einem extrem dynamischen Umfeld interessiert und Sie die oben genannten Voraussetzungen mitbringen, dann senden Sie bitte Ihre „Visitenkarte“, in Form eines aussagefähigen Lebenslaufs mit integriertem Bild, zunächst ohne weitere Anlagen per E-Mail an den beauftragten Berater, Herrn Dr. Ralf Zeiner, Partner Healthcare, Formations Group Executive Search & Consulting GmbH. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung. Selbstverständlich beachten wir Sperrvermerke und geben Ihre Informationen nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung weiter.

Formations Group Executive Search & Consulting GmbH
Dr. Ralf Zeiner, Partner
Bockenheimer Landstr.17/19
DE - 60325 Frankfurt
tel: +49-69-710 455 339
fax: +49-69-710 455 450
mobile: +49-176-64 72 72 76