Netzgesellschaft Deutscher Apotheker Rollout eHealth Lösungen

Unser Mandant ist die Netzgesellschaft deutscher Apotheker mbH (NGDA), eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH (Avoxa). Die NGDA wurde für die Entwicklung und den Betrieb eines sicheren, intelligenten, digitalen Datennetzes für Apotheker und Apotheken und die Anbindung der Netzstruktur an die Telematik-Infrastruktur des deutschen Gesundheitswesens gegründet. Zu Ihren Aufgaben gehören auch die Bereitstellung der Netzstruktur für digitale Dienste der Gesellschaft oder Dritter im Apothekenmarkt sowie Entwicklung und Betrieb eigener digitaler Dienste in Zusammenhang mit der flächendeckenden Versorgung mit Arzneimitteln, apothekenüblichen Waren und sonstigen pharmazeutischen Dienstleistungen durch Apotheken. Die Erfüllung der regulatorischen Vorgaben, die sich aus dem E-Health-Gesetz sowie aus der EU-Fälschungsschutzlinie (securPharm) ergeben, zählt damit auch zu den Hauptaufgaben der NGDA. Für diesen innovativen IT Start-up suchen wir baldmöglichst einen:

 

Rollout Manager (m/w) eHealth Lösungen für Apotheken

Die Verantwortlichkeiten und Kernaufgaben dieser Position mit direktem Berichtsweg an den Leiter IT Service der NGDA:

·      Rollout-Management digitaler Lösungen zur Umsetzung der EU-Fälschungsrichtlinie

·      Schnittstelle zwischen Apothekerschaft, Softwarehäusern und interner Software-Entwicklung

·      Umsetzung der "ready-2-build" übergebenen Projekte und eHealth Lösungen

·      Erstellung und Verteilung von Checklisten, Rolloutplänen und Dokumentationen

·      Kundenservice (Build) bis zur Übergabe der Lösung in den Betrieb (Run)

·      Koordination der relevanten System- und Applikationsanpassungen

·      Rollout Projektmanagement, Critical Path Planung, Meilensteinkontrolle

·      Rollout-Steuerung entlang der Systemketten innerhalb der NGDA inkl. Trouble Ticketing

·      Organisation/Definition von Abnahmen und QM-Maßnahmen

·      Reporting an die bzw. Abstimmung mit der Geschäfts- bzw. Kundenserviceleitung

Das fachliche Anforderungsprofil:

·      abgeschlossenes Wirtschafts- oder Informatikstudium oder vergleichbare Qualifikation

·      ausgeprägte Kundenorientierung und hohes Qualitätsbewusstsein

·      mehrjährige Berufserfahrung im agilen Software-Projekt-/-Produktmanagement (SCRUM)

·      Kompetenz bzgl. IT-Projektmanagement Standards (bspw. PRINCE 2, PMI)

·        Erfahrungen im IT-Service Management (ITL Standard)

·        ideal: Erfahrung im deutschen Gesundheitswesen, ideal mit ITK-Dienstleistungen

Das persönliche Anforderungsprofil:

·      Teamgeist, Freude am Arbeiten im Start-up Umfeld (flache Hierarchien)

·      Tatkraft, Organisationstalent, Umsetzungsfokus, Disziplin, Systematik

·      zupackender, pragmatischer, strukturierter, lösungsorientierter Arbeitsstil

·      sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, Überzeugungskraft, Teamgeist

Die Leistungen eines dynamischen Start-ups und einer starken Standesorganisation:

·      attraktives Gehaltspaket, beträchtliche Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten

·      sicherer Arbeitsplatz in einer Großstadt Großraum Rhein/Main

 

Wenn Sie diese herausfordernde Gestaltungsaufgabe bei einem Pionier in der Digitalen Gesundheitswirtschaft interessiert und Sie die oben genannten Voraussetzungen mitbringen, dann senden Sie bitte Ihren aussagefähigen Lebenslauf mit Bild und Zeugnissen per E-Mail an den beauftragten Berater, Herrn Dr. Ralf Zeiner, Partner Healthcare, Formations Group Executive Search & Consulting GmbH. Wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung. Selbstverständlich beachten wir Sperrvermerke und geben wir Ihre Informationen nicht ohne Ihre Zustimmung weiter.

Formations Group Executive Search & Consulting GmbH
Dr. Ralf Zeiner, Partner
Bockenheimer Landstr.17/19
DE - 60325 Frankfurt
tel: +49-69-710 455 345
fax: +49-69-710 455 450
mobile: +49-176-64 72 72 76