Verantwortungsvolle Aufgabe im indirekten Vertrieb von Stanzmaschinen- und anlagen

Unser Auftraggeber ist ein mittelständischer, deutscher Hersteller technisch komplexer Stanzmaschinen und -anlagen als Teil einer international aufgestellten Unternehmensgruppe. Seine hochwertigen Maschinen und After-Sales-Leistungen sind bei technisch anspruchsvollen Kunden in vielen industriellen Branchen national und international bestens bekannt. Das Unternehmen sichert seinen Erfolg durch hohe Kundennähe, flache Hierarchien und mehrerer Fertigungsstandorte innerhalb der Unternehmensgruppe.

 

Leiter indirekter Vertrieb / Head Indirect Sales (m/w/d)

Die Aufgabenstellung im Einzelnen:

  • Entwicklung und Umsetzung der Vertriebsstrategie für den Channel „Indirect Sales“
  • Restrukturierung und Ausbau des Netzwerkes der internationalen Vertreter
  • Marktanalyse / Identifizierung von Zielmärkten und High-Potential-Customers in indirekt betreuten Branchen und Ländern
  • Qualifizierung, Steuerung und proaktiver Support der Vertreter
  • Überprüfung und Controlling der vereinbarten Ziele und Aktionen mit den Vertretern
  • Unterstützung der Vertreter zur Gewinnung von Kundenprojekten sowie gemeinsame Messebesuche
  • Aufbau und Umsetzung aller relevanten Steuerungsinstrumente für indirekte Vertreter
  • Organisation von lokalen Direkt-Marketing-Events und zentraler Vertretertagungen/ -schulungen
  • Reporting an die Geschäftsleitung Vertrieb.

 

Wir suchen die in einem mittelständischen Maschinenbauunternehmen professionell ausgebildete und erfahrene Persönlichkeit mit umfangreicher Erfahrung im Channel Management von indirekten Vertretern.

 

Folgender Hintergrund sowie spezifische Eigenschaften sind für diese Position Voraussetzung:

  • Abgeschlossenes Ing.-Studium der Fachrichtung Maschinenbau oder vergleichbare Ausbildung
  • (z.B. Techniker mit langjähriger Berufserfahrung)
  • Erfahrungen im Vertrieb erklärungsbedürftiger Produkte bzw. Investitionsgüter des Maschinenbaus
  • Mehrjährige Erfahrung im indirekten Vertrieb über ein Vertreternetzwerk technischer Produkte, im Idealfall von Stanzmaschinen oder deren Umfeld
  • Sales Excellence im Vertretermanagement mit allen relevanten Steuerungsinstrumenten
  • Strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise, sicherer Umgang mit Kunden und souveränes Auftreten auf Entscheider-Ebene
  • Interkulturelle Kompetenz sowie hohe Reisebereitschaft im In- und Ausland
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Word und Schrift
  • Durchsetzungsfähigkeit, hohes Maß an Eigeninitiative sowie Verhandlungs- und Teamkompetenz.

 

Wenn Sie diese spannende Aufgabe in einem dynamischen und internationalen Umfeld interessiert und Sie auch die oben genannten Voraussetzungen mitbringen, senden Sie bitte zur Vorbereitung auf ein weiterführendes Gespräch Ihre „Visitenkarte“ (mit einem  Anschreiben und aussagefähigem Lebenslauf (max. 3 MB), ohne weitere Anlagen über den "JETZT BEWERBEN" Button an den beauftragten Berater, Herrn Bernd Wöhlken, Partner der Formations Group GmbH. Wir werden uns im Anschluss mit Ihnen in Verbindung setzen. Selbstverständlich werden wir eventuelle Sperrvermerke streng beachten und Ihre Informationen nicht ohne Ihre vorangegangene, ausdrückliche Zustimmung weiterleiten.

Formations Group Executive Search & Consulting GmbH
Bernd Wöhlken, Partner
Bockenheimer Landstr. 17/19
DE - 60325 Frankfurt/Main
tel: +49-69-710 455 345
fax: +49-69-710 455 450
mobile: +49-157 726 39136